Die Betriebs- und Heizkosten werden auch die zweite Miete genannt. Zur Zeit zahlen die Mieter ca. 35 % der Gesamtmiete an Betriebskosten. Knapp 50 % unserer Beratungen führen wir zu diesem Thema durch, Tendenz weiter steigend.

Auf den nächsten Seiten können Sie Ihre Betriebskosten im ersten deutschen Betriebskostenspiegel und die Mieter von Großenhain im Betriebskostenspiegel der Stadt Großenhain vergleichen. Bei Abweichungen von über 10 % empfehlen wir eine Beratung in einer unserer Beratungsstellen.

Fragen zu den Betriebskosten beantwortet unseren Mitgliedern gern unsere Betriebskostenexpertin Yvonne Scharmacher.